Abnehmen - Schlank und Fit

Leichtigkeitmännchen
  • schwaches Herz - Kreislaufsystem
  • Atemprobleme
  • Konditionsprobleme

Krafttraining lässt Ihre Fettpolster einfach schmelzen…

Bei einer Gewichtsreduzierung ist Krafttraining wichtiger als Ausdauertraining. Der Grund dafür ist der Nachbrenneffekt. Nach einem Krafttraining hält der Effekt mit erhöhter Stoffwechselrate für ein bis zwei Tage an. Beim Ausdauersport hingegen nur etwa eine Stunde.

Bei einer reduzierten Energieaufnahme, zwingen Sie Ihren Körper sich selbst zu verwerten - Sie bauen Muskeln ab. Ein begleitendes regelmäßiges Training erhält Ihre Muskulatur und lässt überschüssige Pfunde schmelzen. Muskelaufbautraining erhöht Ihren Grundumsatz (kcal). Dadurch verbrennt Ihr Körper mehr Energie, selbst im Schlaf.


Weitere Vorteile von gezieltem Krafttraining:

Stärkere Muskeln reduzieren nicht nur Ihr Körpergewicht, sie lindern auch körperliche Beschwerden oder beugen diesen vor. z.B. Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Stoffwechselprobleme …

Lösungen für Beschwerden durch Übergewicht:
  • 2 x 30 min Krafttraining pro Woche
  • Erhöhung der Stoffwechselaktivität
  • gezieltes Training großer Muskelgruppen um schnell den Grundumsatz zu erhöhen
  • regelmäßige Erfolgskontrollen und Fortschrittsdokumentationen zur Motivierung

> Hier geht’s zum Thema Lebensqualität im Alter
x

Are Your Sure?

Exit